BQ Cycling Team

News

UCI Worldseries Marathon Singen

14.05.18 - Nachdem am vergangenen Wochenende Junior Constantin beim Tälercup in Urach seine Rennsaison mit einem guten vierten Platz bereits eröffnete, starteten Benny Joerges und Benni Stark dieses Jahr ungewohnt spät in die Saison. Spät aber dennoch hat auch für uns die Saison begonnen. Beim UCI Marathon in Singen standen 101 Kilometer und 2200 Höhenmeter auf der Tagesordnung. Obwohl die schnelle Strecke im Hegau den Mountainbike-Einsatz nicht wirklich gerecht wird, ist das Rennen durch seine vielen fiesen Rampen dennoch sehr kräftezehrend.

Benny Joerges fuhr ein starkes, konstantes Rennen und bestätigte mit Platz 17 erneut seine WM-Qualifikation aus dem letzten Jahr. Benni Stark konnte das Rennen leider nicht beenden. Auch Constantin startete im Hegau auf der Mitteldistanz über 49 Kilometer und bestätigte nach zwei Stunden Fahrzeit als dritter Junior seine gute Form (7. Platz overall).