BQ Cycling Team

News

Trails & Spaß im Engadin

04.07.17 - Am letzten Wochenden stand für Benny Joerges mit dem Engadin Bike Giro eines der wohl schönsten 3-Tage-Etappenrennen für Mountainbiker auf dem Programm. Obwohl er unter der Woche bereits von einer Erkältung geplagt wurde, entschied er sich für einen Start im malerischen Oberengadin. Ausserdem machen diese Rennformate unglaublich viel Spaß und sind logistisch gut machbar.

Zudem ist es der "Sauser Crew" gelungen, Mountainbikerennen auf Wegen veranstalten zu dürfen was vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen wäre. Das ist wirklich Mountainbiking! Sportlich gesehen lief es leider nicht optimal. Deutlich geschwächt von seiner Erkältung musste Benny das Rennen nach den Plätzen 37 im Prolog und 52 auf der ersten Etappe vor dem dritten Teilstück aufgeben. Dennoch hat es riesig Spaß gemacht zwei Tage die Trails im Engadin zu rocken und in guter Gesellschaft Rennen zu fahren.